]>
       



   Links sieht man jetzt ein angeltetes 9-adriges weies Flachband-
   kabel. Pin 8 des 9-adrigen weien Flachbandkabel mu nun mit dem 
   Pin 2 (ber eine Drahtbrcke) des Shugart-Busses verbunden werden.

      ™
                               1 
         ---------------------- 
         |                     2                34
         |                                        
         |\                                       
         | \___ diese Verbindung herstellen       
         |                                        
       9 |       1                                
       ™                                
                                                




   FR ALLE EPSON SMD-1300/SMD-1340 LAUFWERKE GILT:

   Der Typ SMD-1300/SMD-1340 ist das Nachfolgemodell der SMD-300
   und hat eine andere Blende, ein anderes Gehuse (kann also nicht 
   mehr einfach durch austausch der Blende in einem MegaSTE oder 
   TT030 eingesetzt werden) und eine andere Jumpertabelle sowie einen
   (der Neuzeit) angepassten SHUGART-Bus!
 
   Shugart Bus Pinbelegung der SMD-1300/SMD-1340
 
   Pin  2    - High Density IN (vom Computer kommend)
   Pin  4    - Media ID Out    (vom Laufwerk kommend)
   Pin  6    - RESERVED
   Pin  8    - Indexsignal     (vom Laufwerk kommend)
   Pin 10    - Drive Select 0  (vom Computer kommend)
   Pin 12    - Drive Select 1  (vom Computer kommend)
   Pin 14    - NOT CONNECTED
   Pin 16    - Motor On        (vom Computer kommend)
   Pin 18    - Direction       (vom Computer kommend)
   Pin 20    - Step            (vom Computer kommend)
   Pin 22    - Write Data      (vom Computer kommend)
   Pin 24    - Write Gate      (vom Computer kommend)
   Pin 26    - Track OO Sensor (vom Laufwerk kommend)
   Pin 28    - Write Protect   (vom Laufwerk kommend)
   Pin 30    - Read Data       (vom Laufwerk kommend)
   Pin 32    - Side Select     (vom Computer kommend)
   Pin 34    - Disk Change     (vom Laufwerk kommend)
 
   Pin  1    - Second Drive ID
   Pin  3    - NOT CONNECTED (Pin CUT)
   Pin 5+7   - NOT CONNECTED
   Pin 9+11  - NOT CONNECTED
   Pin 13+15 - Ground
   Pin 17+19 - Ground                  Pin 2, 4 und 10 sind OPTION!
   Pin 21+23 - Ground                     (siehe nchste Seite!)
   Pin 25+29 - Ground 
   Pin 27    - RESERVED
   Pin 31+33 - Ground 


   Die Jumperbelegung von SS1 finden Sie auf der nchsten Seite!
 
     weiterblttern
     Kapitel Die Diskettenlaufwerke des ATARI, Seite 4